You are here: Home » Österreich » Wien auf der Hochzeitsreise besuchen

Wien auf der Hochzeitsreise besuchen

Juni 27, 2015 |

Auch in Europa findet man sehr schöne Reiseziele für die Hochzeitsreise. Eine der schönsten und romantischsten Städte Europas ist zum Beispiel Wien. Ganz besonders Leute, die Musik, Geschichte und Kultur lieben, kommen  auf ihre vollen Kosten. Aber auch an interessanter Architektur hat Wien viel zu bieten. Egal ob alte oder neuzeitliche Bauten, hier lässt sich einiges sehen. Ein wichtiger Bestandteil Wiens ist die Musik und daher überrascht es nicht, dass man oft Freilichtkonzerte vorfindet mit der Musik von Strauss und Mozart. Natürlich kann man auch Opern und Musicals besuchen. Aber nicht überall hört man nur klassische Musik. Auch Konzerte von modernen Künstlern kann man auf jeden Fall besuchen.

 

Foto: Gert Schmidinger  / pixelio.de

Foto: Gert Schmidinger / pixelio.de

 

Sehenswürdigkeiten

Hier in Wien gibt es viele tolle Boutiquen und kleine Geschäfte, wo man nach Herzenslust shoppen kann. Eine Empfehlung ist auch der Spezialitätenmarkt in der Altstadt, wo man kulinarische Köstlichkeiten, wie zum Beispiel Käse, Brot, Wein, frisches Obst und Gemüse kaufen kann. Wohnt man nicht im Hotel, sondern in einer Ferienwohnung, wird man von diesem Markt ganz besonders begeistert sein. Hier kann an auch einfach mal die eine oder andere Köstlichkeit ausprobieren. Sucht man nach Sehenswürdigkeiten, braucht man nicht lange zu suchen. Gesehen haben sollte man auf jeden Fall das Schloss Schönbrunn und die Palast Hofburg, mit dem Sissi-Museum, auch schön ist das Schloss Belvedere. Natürlich kann man abends gut bei einem Glas Wein entspannen oder sich auch in das Nachtleben Wiens werfen. Hier gibt es viele tolle Bars und Clubs, in denen man die Nacht zum Tag werden lassen kann.

Filed under

Österreich

| Tags:

,