You are here: Home » Karibik » Urlaub in der Karibik

Urlaub in der Karibik

Februar 12, 2016 |

Wenn man in die Karibik reist, hat man meist schon bestimmte Vorstellungen davon, wie die Karibik eigentlich sein soll. Ich habe mir immer ein Meer aus Palmen, Traumstränden und schönem blauen Himmel vorgestellt und im Endeffekt habe ich das auch bekommen. Wenn man weiter denkt, denkt man, man kommt in eine ganz ferne Welt, wo man die Sprache nicht sprechen kann und alles ein wenig fremd und aufregend ist. Das ist allerdings nicht wirklich der Fall, da man in der Karibik am meisten Spanisch spricht. Das wusste ich vorher auch noch nicht und fand es sehr interessant. So wurde mir schon eine Angst genommen, nämlich dass ich mich nicht verständigen könnte. Spanisch sprach ich nämlich fließend und sonst hätte mir auch meine Freundin aushelfen könne, die sogar noch ein wenig besser Spanisch spricht als ich. In der Karibik wohnen relativ viele Menschen auf engem Raum, aber das kann man auch verstehen, denn dort ist es wunderschön. 180 Einwohner kommen auf 1 km², aber es gibt natürlich Orte, bei denen die Bevölkerungsdichte noch höher ist.

sea-1002804_640

Foto: Peggy_Marco / pixabay

Uns ist es im Urlaub gar nicht so aufgefallen, da die meisten Menschen sich in den Touristengebieten tummeln und wenn man sich von denen ein wenig entfernt hält, bekommt man auch den Trubel nicht wirklich mit und so ist die Karibik dann wunderschön. In der Karibik kann man sogar studieren gehen und so gibt es hier natürlich viele ausländische Studenten, die es sich gut gehen lassen. Aber auch das sind vergleichsweise wenig zu den Massen an Touristen, die jedes Jahr hier Urlaub machen.