You are here: Home » Wandern » Unsere Wander- Flussfahrt

Unsere Wander- Flussfahrt

Mai 7, 2016 |

Zusammen mit meinem Freund habe ich mir verschiedene Angebote im Internet angeguckt und bin irgendwann darauf gestoßen, dass man nicht nur Wander- Kreuzfahrten machen kann, so wie wir es im letzten Jahr gemacht haben, sondern auch Wander- Flussfahrten für den Spaß zwischendurch. Die Angeboten waren gar nicht so teuer und so buchten wir für das kommende Wochenende kurzfristig eine Wander- Flussfahrt. Wir wussten gar nicht, was uns erwarten würde, waren aber sehr gespannt. Früh morgens am ersten Tag stiegen wir dem Boot zu und schon konnte es losgehen. Die gemütliche Flussfahrt ging vorbei an sanften, farbigen Tälern und malerischen Weinlandschaften. Es ging einmal quer durch die Gegend von der alten Römerstadt Trier bis hin in die Residenzstadt Würzburg. Unterwegs konnte man sich die verschiedenen Höhepunkte auf den Flüssen Main, Rhein und Mosel anschauen und immer wieder an Land gehen, um dort zu Wandern. Man durchfährt die unterschiedlichste Landschaften und erlebt die schönsten Aussichten auf dem Boot. Gerade das romantische Rheintal ist eine faszinierende Strecke mit herrlichen Aussichten auf einige Burgen und Schlösser.

morning-grove-1374864_640

Foto: esiuL / pixabay

Man kann vor und nach den recht kurzen, aber schönen Wanderungen die malerische Umgebung an der Küste genießen. Zwischendurch gibt es auch immer wieder etwas zu essen an Bord und das in der besten Atmosphäre, die man sich vorstellen kann. Mir und meinem Freund hat die Wander- Flussfahrt wirklich sehr gut gefallen und ich kann sie jedem nur empfehlen, der erst einmal in diese Wander- Fahrten hineinschnuppern möchte. Wir hatten die Wander- Kreuzfahrt auch mitgemacht und waren von beidem einfach total begeistert.