You are here: Home »

Zypern

Tag Archives: Zypern

Zypern – Landwirtschaft

Der Vorteil von Ferien Zypern ist, dass man sehr schnell einen guten Überblick über die Insel bekommt. Wer einfach mal so vom Strand aus losläuft, um zu sehen, was das denn für Felder in der Ferne sind, der befindet sich auch gleich mittendrin im zweitwichtigsten Zweig der Insel im östlichen Mittelmeer – der Landwirtschaft. Diese ist in den letzten Jahren auf der Insel Zypern im Süden weit rückläufig. Es ist aber verständlich. Denn so viel gibt der Boden auf der Insel auch nicht her, dass eine Familie damit ihr Jahresauskommen bestreiten kann. Einen kleinen Gemüse-und Obstgarten sich anlegen kann aber auf Zypern nicht verkehrt sein. Denn dann ist man Selbstversorger und kann die Versorgung mit frischem Obst und Gemüse fast das ganze Jahr aufrecht erhalten.

Foto: qayyaq  / pixelio.de
Foto: qayyaq / pixelio.de

read more

April 14, 2017 | | Zypern

Kommentare deaktiviert für Zypern – Landwirtschaft

Landwirtschaft auf Zypern

Ferien Zypern können sehr abwechslungsreich sein. Zum Beispiel kann man auf der Insel auch Wandern. Auf den Wegen liegen sicherlich auch die vielen Plantagen, die Zypern – genauer gesagt die Republik Zypern – zu einem wahrhaftigen Gemüsegarten machen. Viele Lebensmittel muss man daher nicht importieren. Im Vergleich zu anderen Ländern mit vergleichbaren geografischen Daten, gibt es auf der Insel Zypern eine recht ausgeprägte Landwirtschaft. Es gibt hier auch jede Menge Bodenschätze. Hierzu gehören Kupfer, aber auch Marmor und Asbest. Die Landwirtschaft auf Zypern befasst sich vor allem mit dem Anbau von Gemüse und Obst. Für die Viehzucht ist auf der Insel kaum Platz. Angebaut werden auf der Insel vor allem Zitrusfrüchte, aber auch Kartoffeln, die hauptsächlich in den Export gehen – nach Großbritannien, ins ehemalige Mutterland während der Kolonialzeit.

Foto: Dieter Schütz  / pixelio.de
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

read more

April 13, 2017 | | Zypern

Kommentare deaktiviert für Landwirtschaft auf Zypern

Zypern – Küche

Zypern Ferien beginnt man am besten damit, dass man unmittelbar nach der Anreise im Hotel oder auch in einem der zahlreichen Restaurants im Touristenort, eines der leckeren Eintopfgerichte zu sich nimmt oder mal nach Gegrilltem Ausschau hält. Die Auswahl an Speisen ist auf der Insel Zypern – vor allem im Süden der Insel, in der Republik Zypern, sehr groß. Viele Lebensmittel müssen nicht importiert werden. Man bietet natürlich auch den Touristen das an Speisen an, was man selbst als Einheimischer auf der Insel auch zu sich nimmt. In den größeren Hotels wird teils aber auch internationale Küche angeboten. Das heißt Pizza und Pasta kann man dort jederzeit bekommen. Doch wer schon mal auf der Insel ist, der sollte die einheimischen Speisen nicht meiden.

Foto: Alexander Dreher  / pixelio.de
Foto: Alexander Dreher / pixelio.de

read more

April 4, 2017 | | Zypern

Kommentare deaktiviert für Zypern – Küche

Die Zyprische Küche

Was sind Zypern Ferien ohne dass man einmal die einheimische Küche versucht hat. Bedingt durch die Geschichte von Zypern gibt es natürlich sehr viele Einflüsse, die hier eine Rolle gespielt haben. Hierzu gehört vor allem der Einfluss der Griechen, aber auch der Assyrer und Ägypter, Perser und Römer. Alle diese Kulturen haben einst in der Geschichte von Zypern eine Rolle gespielt. Doch auch die Byzantiner und der Einfluss der Venezianer trugen dazu bei, dass die Küche Zyperns heute so vielfältig ist. Auch die Briten und letztlich die Osmanen haben ihren Teil zur Küche Zyperns beigetragen. Denn wer es nicht weiß – Zypern war einmal, und zwar beginnend mit dem Jahr 1878 eine britische Kolonie und wurde 1960 in die Unabhängigkeit entlassen. Heute wird die Küche Zyperns vor allem durch die Einflüsse Griechenlands und der Türkei beeinflusst.

Foto: Dieter Schütz  / pixelio.de
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

read more

April 3, 2017 | | Zypern

Kommentare deaktiviert für Die Zyprische Küche

Sightseeing auf Zypern

Zypern ist eine sympathische Mittelmeerinsel, und hier kann man viel erleben. Doch wo ist es hier am Schönsten? Nun, wer nach den schönsten Ecken Zyperns sucht, der sollte sich auf jeden Fall einmal Famagusta ansehen. Famagusta ist eine sehr schöne Hafenstadt, die früher ausgesprochen reich und wohlhabend war. Da sieht man jedoch auch noch heute, beispielsweise wenn man sich die Nikolaus-Kathedrale ansieht, welche jedoch im Laufe der Zeit zu einer Moschee ausgebaut wurde. Schön ist hier auch der Othello-Turm. Man muss aber auch sehen, dass es nicht immer nur die Sehenswürdigkeiten an sich sind, die Zypern oder Famagusta so beliebt machen. Oft ist es vor allem die Atmosphäre, die einfach wunderschön ist.

 

Foto: Dieter Schütz  / pixelio.de

Foto: Dieter Schütz / pixelio.de

 

read more

Mai 15, 2014 | | Zypern

Kommentare deaktiviert für Sightseeing auf Zypern

Ayia Napa – ein toller Ort auf Zypern

Ayia Napa Ferien sind ein schönes Ziel für alle Zypernreisenden. Die Besucher schätzen diesen Ort, denn hier kann man viel machen! So sollte man hier das mittelalterliche Kloster besichtigen, welches zwar noch immer genutzt wird – wenn auch nicht von Mönchen – aber trotzdem angeschaut werden kann. Unweit dieses Kloster gibt es eine Kirche, deren Stilmix viele Besucher sehr anziehen finden. Und diese beeindruckenden Bauten sind nicht das einzige, was man in Ayia Napa besichtigen kann. Nein, es warten auch noch die Makronissos Gräber, welche sehr interessant anzuschauen sind. Es handelt sich dabei um einen uralten Friedhof, der zur Zeit der Römer entstanden ist. In Ayia Napa kann man eben echte Sehenswürdigkeiten entdecken, und es tut gut, die Ferien hier zu verbringen – in einer sehr schönen Atmosphäre, die einfach von Leben und der mediterranen Stimmung bereichert wird.

 

Foto: SueSchi  / pixelio.de

Foto: SueSchi / pixelio.de

 

read more

Mai 5, 2014 | | Zypern

Kommentare deaktiviert für Ayia Napa – ein toller Ort auf Zypern