You are here: Home » Auto » Sicher in die Weihnachtsferien – mit dem eigenen Auto

Sicher in die Weihnachtsferien – mit dem eigenen Auto

Oktober 17, 2018 |

Sie haben vor auf Ihren eigenen vier Rädern in die Weihnachtsferien zu fahren? Bevor Sie die Reise angehen, gibt es einige hilfreiche Tipps, wie Sie sich am besten auf die Reise vorbereiten können. Vor allem in den Weihnachtsferien kann sich sehr schnell aufgrund der Wetterbedingungen zu dieser Zeit Stau auf den Straßen bilden. Wenn Sie auf Urlaub ausgerechnet zu dieser Zeit fahren möchten, so sollten Sie mit Schnee und somit einer rutschigen Fahrbahn rechnen.

Foto: Joujou  / pixelio.de
Foto: Joujou / pixelio.de

Diese Tipps sollten Sie unbedingt beachten

Es ist wichtig Ihr Auto nicht zu sehr mit Gepäck zu beladen, weil das, wenn Sie auf der rutschigen Fahrbahn eine Vollbremsung einleiten müssen, fatale Folgen haben könnte. Achten Sie immer darauf, genug Getränke mitzunehmen. Selbst wenn in der Winterzeit der Durst nicht allzu groß ist, sollten Sie immer damit rechnen, dass Sie länger im Stau stehen könnten und durstig werden. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Sie Ihr Navigationsgerät aktualisieren sollten, da sonst die Gefahr bei alten Karten besteht, dass Sie in die Irre geführt werden. Wenn Sie mit Ihren Kindern in die Weihnachtsferien fahren, so sollten Sie genug Kleidung mitnehmen. Vergessen Sie nicht die Spielsachen von Ihren Kindern, damit diese während einer längeren Fahrt eine gute Ablenkung haben. Des Weiteren ist es sehr wichtig Ihr Auto gründlich durchchecken zu lassen, bevor Sie die Reise angehen. Kontrollieren Sie vor Ihrer Reise alle Dokumente auf Ihre Gültigkeit, damit später unerwünschte Folgen vermieden werden können. Wenn Sie ins Ausland fahren möchten, dann erkundigen Sie sich vorher genau über das fremde Land.

Filed under

Auto

| Tags: