You are here: Home » Marokko » Sehenswürdigkeit in Marokko: Ed Badi Palast

Sehenswürdigkeit in Marokko: Ed Badi Palast

März 20, 2016 |

Meiner Frau und mir wird am Urlaubsort öfters langweilig, vor allem, wenn wir uns zwei Wochen die ganze Zeit nur an einem Ort befinden. Damit uns das nicht passieren kann, haben wir uns für verschiedene Hochzeitsreisen entschieden, die uns quer durch die Welt bringen würden. Wir wollten auf Bali im Great Blue Hole tauchen gehen, auf den Seychellen die Riesenschildkröten betrachten und in der Sahara auf Kamelen reiten. Wir wollten die Tiefen des Urwalds sehen, die Höhen der Tempel und natürlich die großartige Bauten wie die Chinesische Mauer. Wir wollten alle Wunder der Erde entdecken und an ihnen teilhaben. Deswegen ging es in unserer ersten Reise nach Marokko. Dort waren wir beide noch nicht und wir beiden waren außerdem von diesem Staat absolut überzeugt. In Marokko gibt es viele Sehenswürdigkeiten, aber was viel wichtiger ist, ist die Natur, die es dort gibt. Wer dort nur trockene Wüstenlandschaft erwartet, liegt schlichtweg falsch. Es gibt viele grüne Oasen, die nicht angepflanzt wurden und so ist Marokko, besonders in den Höhen, sehr begrünt.

fortress-1133418_640

Foto: gavilla / pixabay

Optisch macht das einiges her, wenn man im Vordergrund die Wüste mit ihren Kamelen und ihren trockenen Pflanzen hat und im Hintergrund die Berge, auf denen es grünt und man den Regen sogar manchmal sehen kann. Besonders interessiert hat mich übrigens der Ed Badi Palast, der in Marrakesch zu finden ist. In Marrakesch gibt es mehrere Paläste, aber der Ed Badi ist unweigerlich einer der Schönsten. Wenn man in Marrakesch die Medina, also in die Altstadt, in südliche Richtung verlässt, kommt man automatisch zum Ed Badi Palast. Man kann sich auf dem Weg nicht verlaufen und man sieht ihn schon von Weitem, sodass man nur noch seinem Bild folgen muss. Heute ist der Ed Badi Palast eher ein gewaltig großer Mauerrest als ein Palast, aber die Mauerreste lassen erahnen, wie groß der Palast früher einmal war. Er war prachtvoll und monumental und damit eine absolute Sehenswürdigkeit, die man in Marrakesch nicht verpassen sollte. Heute sind natürlich nur noch Ruinen zu sehen, aber selbst die sind eindrucksvoll und man kann sie besichtigen. Ich war total begeistert davon. Vom Turm des Ed Badi Palastes hat man eine wunderbare Aussicht auf das umliegende Land.

Filed under

Marokko

| Tags: