You are here: Home » Neuseeland » Neuseeland – Ferien einmal anders

Neuseeland – Ferien einmal anders

Dezember 4, 2014 |

Ferien sind doch immer wieder genau das, was wir brauchen und was doch jeder von uns immer gerne genießt und in den Ferien muss man natürlich auch ins Ausland. Aber wie monoton werden die Küsten der Adria, nachdem man schon viele Jahre in Folge immer wieder die Küsten der Adria besucht und dort immer dieselben Sachen sieht. Man muss doch sagen, dass man die Ferien weitaus spannender verbringen kann und könnte und, dass es sicherlich keine schlechte Idee ist, das auch mal in die Tat umzusetzen. Wie wäre es auch mal mit Ferien fernab von Europa, auf den Malediven beispielsweise oder an den schönen Gestaden im fernen Neuseeland? Sicherlich wird man auch dort sehr auf seine Kosten kommen und tolle Zeiten erleben können. Wichtig ist hier wirklich, dass man sich auch mal die eine oder andere Abwechslung gönnt, denn sonst erstickt man noch in Ferienmonotonie.

 

Foto: Marco Oetterli  / pixelio.de

Foto: Marco Oetterli / pixelio.de

 

Fakten über Neuseeland

Fakten über Neuseeland wird man so einige finden, durchaus viele und auch recht schnell. Neuseeland ist das Paradies. Belegen könnte man das natürlich nicht, aber die Landschaften dieser Insel sind wahrhaft paradiesisch. Man kann so schöne Ferien auf einer Fläche von etwa 270.000 km² verbringen und es ist sicherlich interessant, einfach mal das Leben genießen zu können. Außerdem gibt es wirklich schöne Gegenden auf Neuseeland, bei deren Anblick allein schon so mancher ins Schwärmen kommt. Auch auf gewisse Weisen recht amüsant scheint doch der Fakt, dass auf Neuseeland acht Mal so viele Schafe wie Menschen leben und die Insel ja schon fast von Schafen bevölkert wird. Immerhin sind die Schafe ja auch ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor auf Neuseeland.

Filed under

Neuseeland

| Tags:

,