You are here: Home » Marokko » Marrakesch kennenlernen

Marrakesch kennenlernen

September 16, 2015 |

Marrakesch ist die Hauptstadt Marokkos und eine sehr vielseitige Stadt. Wer in Marokko seine Ferien verbringt, sollte in Marrakesch auf jeden Fall ein paar Tage einplanen. So kann man die Stadt ein wenig besser kennenlernen und die verschiedenen Sehenswürdigkeiten besuchen. Die Hotels in Marrakesch sind teilweise sogar ziemlich luxuriös sind und man kann sich erholen und verwöhnen lassen. Auch gibt es Hotels, die in Riads eingebaut wurden. Ein Riad ist ein Wohnhaus in Marrakesch, das quadratisch um einen Innenhof herum gebaut ist. Jedes der Zimmer führt praktisch in den Hof. Diese Hotels sind budgetfreundlich und zentral gelegen. So kann man die Ausflüge in der Stadt besser planen und Sehenswürdigkeiten schnell erreichen.

Foto: tokamuwi  / pixelio.de
Foto: tokamuwi / pixelio.de


Djemaa el Fna, Sultanspalast und alte Stadtmauern

Djemaa el Fna oder der Platz der Geköpften, ist auf jeden Fall sehr sehenswert. Natürlich wird hier niemand mehr geköpft aber es gibt trotzdem viel zu sehen. Der ganze Platz ist jetzt praktisch eine große Bühne und man kann Akrobaten und Feuerschlucker sehen. Auch Schlangenbeschwörer und Geschichtenerzähler können auf dem Platz bewundert werden. Hier in Marrakesch hat man wirklich manchmal das Gefühl, in einem der alten orientalischen Filme zu sein. Es hat ein Ambiente wie 1001 Nacht. Bestimmt wird man von dem Sultanspalast, den man besichtigen kann, begeistert sein. Auch kann man alte Moscheen besuchen und Stadtmauern aus dem 12. Jahrhundert bewundern. Marrakesch hat außerdem ein gutes Angebot an Museen und Ausstellungen. Aber auch außerhalb der Hauptstadt gibt es viel zu sehen. Es ist eine gute Empfehlung in Marokko, Ausflüge in die schönen Landschaften zu planen. Hier gibt es viel zu entdecken und man kann dieses Land wirklich von der besten Seite sehen.

Filed under

Marokko

| Tags: