You are here: Home » Mauritius » Jahreshighlights auf La Réunion – April bis Juni

Jahreshighlights auf La Réunion – April bis Juni

März 29, 2016 |

Wer im April nach La Réunion fliegt, hat Glück, denn in diesem Zeitraum findet das Tamilisches Neujahr statt. Es wird groß gefeiert mit Umzügen und religiösen Veranstaltungen. Es gibt eine Prozession rund um das Vitalbecken in Saint- Paul und auch eine Prozession um den Pic Adam in Saint-Denis. Außerdem bekommt man auch einen Halb- Marathon von Saint-Paul und den Tram Train Marathon Raid 974 in Le Port zu sehen. Allein wegen dieser Highlights lohnt es sich, nach La Réunion zu reisen. Das Wetter ist zudem beständig mit 28 Grad und das Ende der Regenzeit ist gekommen. Im Mai herrschen dann rund 28 Grad an der Küste. Wer etwas erleben will, geht zum Leu Tempo Festival, bei dem viele kunstvolle Stände in den Straßen von Saint-Leu zu finden sind. Zudem gibt es einen Landwirtschaftsmarkt in Bras- Panon und ein großes Dorffest in Le Tévelave. Alles ist sehenswert, weswegen wir uns auch für den Mai entschieden hatten, um na La Réunion zu fliegen. Das Klima sagte uns zu und auch die Veranstaltungen. Zudem gehen wir gerne Wandern und in dieser Zeit wächst besonders viel Guayava, Ananas, Banane, Kokosnuss, Klementine, Orange, Pfirsich und Pitahaya, was nicht nur herrliche aussieht, sondern auch frisch sehr gut schmeckt.

chocolate-521185_640

Foto: marionberaudias / pixabay

Im Juni wäre ich allerdings auch gern geflogen, denn dann gibt es das Erdbeer- Guaven- Festival in La Plaine des Palmistes, was ich mir nicht entgehen lassen wollte. Zudem gibt es auch den Karneval auf La Réunion, den Grand Boucan, der in Saint- Gilles zu finden ist. Leider ist im Juni Winteranfang und so war Mai für uns der beste Monat.