You are here: Home » Türkei » Informationen über Ankara

Informationen über Ankara

September 8, 2014 |

Letztes Jahr waren wir in Ankara und es hat uns sehr gut gefallen. Die türkische Hauptstadt überzeugt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Obwohl Ankara die Hauptstadt ist, ist sie nach Istanbul nur die zweitgrößte Stadt der Türkei, was ich doch sehr interessant fand. In Ankara gibt es starke Temperaturschwankungen und selbst im Sommer kann es regnen. Es ist nicht extrem warm, was ich aber als ganz angenehm empfunden habe. Ankara liegt rund 900 m über dem Meeresspiegel, ein Meer hat es zwar nicht, aber ist dafür kulturell sehr interessant und da wir im Jahr davor erst einen Sommerurlaub am Meer hatten, haben wir uns dieses Jahr für ein wenig Kultur entschieden. Im Juli und August ist es am wärmsten in Ankara. Hier sind durchschnittlich 21 Grad, allerdings ist das Klima sehr trocken und so kommt es einem um einiges wärmer vor. Im Winter sind die Temperaturen meist 0 Grad und es kann viel Schnee liegen. Es ist also weitaus schöner im Sommer zu fahren und so waren wir im August da.

495431_web_R_K_by_Bildpixel_pixelio.de

Foto: Bildpixel/pixelio.de

In andere Orte in der Türkei kann man im August fast gar nicht fahren, weil es einfach zu warm ist, aber in Ankara war es einfach angenehm. Viele Touristen gab es hier nicht, obwohl es die Hauptstadt ist. Meist sind nur Reisegruppen vor Ort, die sich die Sehenswürdigkeiten anschauen und dann wieder abreisen. Schön und sehenswert fand ich das Mausoleum des Staatsgründers und das Museum für anatolischen Zivilisationen. An einem Tag sind wir auch nach Hattuscha gereist, was mir sehr gut gefallen hat.

Filed under

Türkei

| Tags:

, ,