You are here: Home » USA » Der Sonnenstaat Kalifornien

Der Sonnenstaat Kalifornien

Februar 10, 2014 |

Es gibt viele schöne Länder auf unserer Erde und eines davon ist sicher das schöne Kalifornien. Es liegt an der Westküste der Vereinigten Staaten von Amerika und ist sicher nicht gerade wenig interessant für Besucher aus allen möglichen Ecken und Enden der Welt. Es ist der drittgrösste Staat der USA und in keinem Staat leben mehr Menschen als im schönen Kalifornien. Als Nachbarstaaten von Kalifornien kann man hier Oregon, Nevada und Arizona finden, ausserdem grenzt es zu grossen Teilen an den Pazifischen Ozean. Auf einer gigantischen Fläche von etwa 424.000 km² leben in Kalifornien etwa 37,3 Mio. Menschen, was doch eine gewaltige Zahl ist. Und wer einmal in Kalifornien war, der wird schnell wissen, warum hier so viele Menschen leben, denn der offizielle Beiname von Kalifornien lautet auch schlicht und einfach „Goldener Staat“.

 

Foto: AndreasD200  / pixelio.de

Foto: AndreasD200 / pixelio.de

 

Goldrausch

Der Beiname des goldenen Staates kommt nicht einfach so zustande, sondern hat auch gewisse Hintergründe in der Geschichte von Kalifornien. Nachdem einige sogenannte Glücksritter in Kalifornien auf den ein oder anderen goldenen Fund stiessen, brach ein regelrechter Goldrausch in Kalifornien aus. Man versuchte zwar erst, die Funde recht geheim zu halten, damit nicht noch mehr Menschen kamen, doch konnte man den Rausch und die Geschichten um das Gold kaum mehr stoppen, wodurch dann mehr und mehr die Menschen nach Kalifornien strömten. Aber auch heute lohnt es sich noch wirklich sehr, diesen Bundesstaat der Vereinigten Staaten zu besuchen, denn es gibt hier wunderbare Landschaften und noch schönere Städte. So gibt es hier beispielsweise das berühmte San Francisco, eine noch heute sehr beliebte Stadt, die zahlreiche Besucher zu sich lockt und diesen auch einiges zu bieten hat.

 

Filed under

USA

| Tags:

,