You are here: Home »

Teneriffa

Category Archives: Teneriffa

Teneriffa – die Partyinsel

Was Mallorca für die Balearen-Urlauber ist, das ist Teneriffa heute für die Kanaren-Urlauber. Dass sich Teneriffa dabei einmal so entwickeln würde, das hätte man nicht gedacht. Doch anders als auf Mallorca hat man es auf der Insel der Kanaren doch ein bisschen mehr im Griff, was das Party feiern angeht. Hier schließen die Clubs und Discos zwar auch erst in den Morgenstunden. Doch es wird hier großen Wert darauf gelegt, dass diese Bereiche sich weit abseits der Touristenströme befinden. Denn Teneriffa ist und bleibt auch ein Ort, an dem Familien Urlaub machen können unbehelligt. Die meisten Urlauber, die Teneriffa besuchen möchten sich dabei aber auch die Insel ansehen. Besonders sehenswert sind die kleinen Fischerdörfer, die heute Touristenhochburgen sind.

Foto: Jörg Bleßmann  / pixelio.de
Foto: Jörg Bleßmann / pixelio.de

read more

Dezember 11, 2015 | | Teneriffa

Kommentare deaktiviert für Teneriffa – die Partyinsel

Teneriffa – bunt und schön

Wer Ferien Teneriffa gebucht hat, der wird sich natürlich denken, dass man hier auf jeden Fall auf eine wunderbare Welt aus Strand und Sonne und Meer trifft. Doch die größte der Kanarischen Inseln, in deren Mitte der Berg Pico del Teide thront, hat noch sehr viel mehr zu bieten, als nur ein aufregendes Strandleben. Dabei ist die größte der Inseln der Kanaren auch wohl die am klimatisch unterschiedlichste Insel, die es gibt. Denn bedingt durch den hohen Berg ist die Vulkaninsel regelrecht von Nord nach Süd auch klimatisch getrennt. In der Nähe des Gebirges regnet es häufig und der der Norden der Insel ist saftig Grün und von der Flora her sehr abwechslungsreich. Hier befinden sich auch der bekannte botanische Garten Jardín de Aclimatación de la Orotava und der Loro Parque, der die größte Papageiensammlung der Welt hat.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

read more

Dezember 10, 2015 | | Teneriffa

Kommentare deaktiviert für Teneriffa – bunt und schön

Tourismus in Teneriffa

Teneriffa ist keineswegs eine Ferien Destination, die es erst seit einigen Jahren gibt. Schon in den 1950er Jahren fanden die ersten Europäer den Weg hierher. Bedingt durch die Diktatur von Franco in Spanien blieb ein Urlaub auf den Kanarischen Inseln für viele Europäer aber ein rotes Tuch. Erst in den 1970er Jahren nachdem Franco verstorben und die Monarchie in Spanien wiederbelebt wurde, fanden auch wieder mehr Menschen den Weg nach Teneriffa. Damals waren es vor allem Partyhungrige, die letztlich die Insel zu dem machten, was sie heute ist. Nämlich eine Insel, auf der man sehr viel Spaß haben kann, vor allem wenn man Single ist. Doch auch Familien finden hier sehr gute Bedingungen, um einen schönen Urlaub zu machen.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

read more

Dezember 2, 2015 | | Teneriffa

Kommentare deaktiviert für Tourismus in Teneriffa

Tourismus Entwicklung auf Teneriffa

Die ersten Pauschalreisen überhaupt konnte man in Deutschland im Jahr 1956 buchen. Diese führten – wen mag es da noch überraschen – nach Teneriffa. Damals benötigten die Urlauber für die Hin- und Rückreise allerdings fast zwei Tage. Denn die Flugzeuge konnte damals noch nicht ohne zwischenzulanden eine so lange Wegstrecke fliegen. Neben dem Auftanken war es auch nötig, dass Zollformalitäten abgewickelt wurden. Und die waren damals noch nicht geprägt vom Schengen-Abkommen, das es Urlaubern, die heute nach Teneriffa fliegen es ermöglicht, dass sie nur noch ihren Personalausweise mitnehmen müssen. Doch der Ansturm auf die Kanareninsel Teneriffa begann auch nicht erst in den späten 1950er Jahren. Schon um 1885 herum waren es rund 300 Touristen aus England, die erstmals die heute so beliebte Urlaubsinsel im Atlantik besuchten für ihre ganz persönlichen Teneriffa Ferien.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

read more

Dezember 1, 2015 | | Teneriffa

Kommentare deaktiviert für Tourismus Entwicklung auf Teneriffa